Firmenportrait 

 

Die M.U.T. Meißner Umwelttechnik GmbH ist ein im August 1992 von Mitarbeitern des ehemaligen Wissenschaftlich Technischen Betriebes Keramik in Meißen gegründetes Dienstleistungsunternehmen.
Zu Beginn stand vor allem die Untersuchung und Bewertung von Boden-, Grundwasser- und Gewässerverunreinigungen in Form von Altlasten im Vordergrund.

Aufbauend auf der wachsenden Erfahrung entwickelte die M.U.T. das breit gefächerte Profil einer Fachfirma zur Lösung komplexer Umweltprobleme.

 

Unser Team besteht aus Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen:

 

 

  • Dipl.-Mineraloge / Geochemiker
  • Dipl.-Ing.(BA) für Umwelttechnik
  • Dipl.-Ing. für Wasserwirtschaft
  • Dipl.-Ing. (FH) für Maschinenbau
  • Umweltschutztechniker
  • Chemielaboranten

 

Mit dem firmeneigenen Prüflabor ist es uns möglich Analysen schnell, zuverlässig und kostengünstig anzubieten.

 

In den letzten 15 Jahren haben wir uns zunehmend auf die Abwasserreinigung mit vollbiologischen Kleinkläranlagen spezialisiert. Wir sind seit 2006 ein von der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) anerkanntes Fachunternehmen für die Wartung von Kleinkläranlagen.

 

Unsere Mitarbeiter sind in verschiedenen Fachverbänden u. a. ITVA und DVGW organisiert. 

 

Wir bieten jungen interessierten Schulabsolventen die Möglichkeit ein freiwilliges ökologisches Jahr durchzuführen und wir bilden in Kooperation mit der Staatlichen Studienakademie Riesa Studenten im Studiengang Labor- und Verfahrenstechnik mit Studienrichtung Umwelttechnik aus. Ein 3 jähriges Duales Studium zur Erlangung des Bachelor of Science.

 

 

 

 

 

 

Kontakt
Tel.: 03521 / 463 - 120
mut-gmbh@t-online.de